[prisna-google-website-translator] Gesichtspflege | BİM, A101, ŞOK Aktüel İndirim Fırsatları!

Gesichtspflege



Gesichtspflege

Öle

Öl für jeden Hauttyp? Klingt erstmal komisch? Ist es aber
nicht! Denn Öle können dank ihren oft sehr unterschiedlichen
Bestandteilen für jeden Hauttyp etwas tun. Es gibt Öle auf
Paraffinbasis, die einen Schutzfilm auf der Haut bilden und sie
so vor äußeren Einflüssen schützen, und Pflanzenöle, die eher
pflegen und tiefer in die Haut eindringen.

Dabei unterscheidet man pflanzliche Öle nochmal in trockene und
nicht trockene Öle, erstere ziehen schnell in die Haut ein,
letztere ziehen nur teilweise ein und hinterlassen einen dünnen
Film auf der Haut. Empfindliche Haut braucht vor allem Hilfe
bei der Stärkung der natürlichen Hautbarriere. Außerdem ist sie
schnell gereizt und reagiert leicht auf Rötungen. Jojoba-,
Nachtkerzen-, Johannisbeer-, Mandel-, Kameliensamen- und
Borretschsamenöl sind für empfindliche Haut am besten geeignet.

Trockene Haut dagegen braucht Pflege und Feuchtigkeit, außerdem
Fettsäuren und Lipide, die der Haut helfen, die Feuchtigkeit
besser zu halten. Am besten sind Argan-, Granatapfel-,
Wildrosen-, Mandel-, Macadamianuss- und Olivenöl.

Aber auch fettige und ölige Haut kann durch Öle verbessert
werden – So absurd sich das auch anhört. Doch viele Öle helfen,
Pickel abzuheilen und unterstützen Problemhaut. Folgende Öle
sind nicht komedogen, verstopfen also deine Poren nicht!

Öle kannst du sowohl als Feuchtigkeitspflege auf dem nach dem
Waschen leicht angefeuchteten Gesicht verwenden, oder als
Intensivpflege über Nacht.

This content is created from http://www.elle.de/beauty-makeup/gesichtspflege with Octolooks Scrapes



ZİYARETÇİ YORUMLARI

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu aşağıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.

BİR YORUM YAZ